Bayer Leverkusen – SC Freiburg: Tipp, Prognose & Quoten 29.10.2023

Georg Fackelmann
27.10.2023

Sechs Siege in sieben Begegnungen – die deutschen Europapokal Teilnehmer haben am dritten Spieltag der drei Klubbewerbe für Furore und eine beinahe makellose Bilanz gesorgt.

Nach drei vollen Erfolgen und einer Niederlage in der Königsklasse waren am Donnerstag Bayer 04 Leverkusen und SC Freiburg im Einsatz.

Beide Teams wurden ihren Erwartungen gerecht. Die Werkself fegte mit 5:1 über Qarabag FK hinweg und auch die Breisgauer siegten aufgrund einer starken zweiten Halbzeit beim FK TSC Backa Topola mit 3:1.

Beste Voraussetzungen für ein prickelndes Duell zwischen den beiden erfolgreichen Europa League Startern. Los geht es am Sonntag, 29. Oktober 2023 um 17:30 Uhr in der BayArena. Die Leverkusen – Freiburg Quoten der Wettanbieter sehen die Gastgeber sehr deutlich als Favoriten. Wir gehen auf die letzten Spiele in unserer Vorschau ein, haben aktuelle News zur Personalsituation und drei unverbindliche Vorschläge für deine Leverkusen – Freiburg Wett-Tipps.

Unsere Bayer 04 Leverkusen – SC Freiburg Wett Tipps

  1. Tipp: Bayer 04 Leverkusen gewinnt und Über 2,5 ToreQuote 1.72 bei Bwin: Die Werkself hat in dieser Saison inklusive Europa League alle sechs Heimspiele gewonnen und dabei 24 Treffer erzielt. Gegen zuletzt auswärts wenig überzeugende Freiburger rechnen wir mit dem nächsten klaren Sieg. Wir nehmen nach unserem Bwin Test die Match-Kombi aus 1/X/2 Weg und Over/ Under Wette für unseren ersten B04 – SCF Wett-Tipp.
  2. Tipp: Beide Teams treffen: NeinQuote 1.95 bei bet365: Während die Leverkusener in der heimischen BayArena ihren Gegner kräftig einschenken, präsentierte sich die Offensive der Freiburger zuletzt zahnlos. Schon seit drei Bundesliga Auswärtsmatches wartet der Sport-Club auf ein Tor. Dank unserer bet365 App erfolgt die Wettabgabe ganz bequem.
  3. Tipp: Sieg Leverkusen und Victor Boniface trifftQuote 2.05 bei Tipico: Der nigerianische Nationalspieler hat bei den Leverkusenern voll eingeschlagen und die 20 Millionen Ablösesumme schon längst wieder hereingespielt. Wir erwarten uns auch gegen die Breisgauer mindestens einen Torjubel des 22-Jährigen. Da auch Tipico Match Kombis kann, nützen wir die Mischung aus Ergebnis- und Torschützen Wette für unseren dritten Tipp.
Statistik
Bayer 04 Leverkusen
vs
SC Freiburg
Leverkusen
Match Historie
Letztes Spiel
Freiburg
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Leverkusen 1:1 Freiburg
Bundesliga
Leverkusen - Freiburg
Tipp 1 und Über 2,5 Tore
Quote 1.72
Tipp platzieren

Leverkusen hat alle bisherigen Heimspiele klar gewonnen und SCF Trainer Christian Streich alle elf Auswärtsmatches bei einem Tabellenführer verloren.

Bayer 04 Leverkusen: Statistiken, Fakten und Form

Sollte die Qualifikation für die Königsklasse nicht über die Bundesliga gelingen, hat die Mannschaft von Trainer Xabi Alonso mit der UEFA Europa League noch ein zweites Standbein. Und da läuft es für die Werkself ausgesprochen gut. Nach drei Spieltagen sind die Leverkusener mit neun Zählern Tabellenführer und steuern in Richtung Achtelfinale. Und nach dem 4:0 zum Auftakt gegen BK Häcken gab es auch im zweiten Match in der BayArena einen Kantersieg zu bejubeln.

Gegen den aserbaidschanischen Vertreter Qarabag FK erwischte der Tabellenführer der Bundesliga einen optimalen Beginn. Bereits in der vierten Minute traf Florian Wirtz zum 1:0. Toral Bayramov glich zwar per Elfmeter für die Gäste aus (16.), doch das brachte die Gastgeber nicht aus dem Konzept. Dank Treffern von Alejandro Grimaldo (29.) und Victor Boniface (35.) – beide nach Vorarbeit von Wirtz – wurde der Pausentee zu einer 3:1 Führung genommen. Die Werkself blieb aber auch nach dem Seitenwechsel hungrig. Ein Doppelschlag von Alejandro Grimaldo (54.) und Edmond Tapsoba (57.) ließ keine Zweifel mehr aufkommen und letztendlich feierten die Leverkusener mit einem überragenden Florian Wirtz (ein Tor, drei Vorlagen) ein klaren 5:1 Erfolg.

SC Freiburg: Statistiken, Fakten und Form

Mit einem 3:1 Auswärtssieg beim serbischen Verein FK TSC Backa Topola hat der Sport-Club die Tabellenführung der Gruppe A übernommen, da sich der bisherige Leader West Ham United bei Olympiakos Piräus mit 1:2 geschlagen geben musste. Damit halten die Breisgauer und Hammers bei je sechs Zählern und die Griechen bei vier. Von direkter Qualifikation für das Achtelfinale,
Playoff gegen einen Champions League Dritten und Übersiedlung in die K.o-Phase der Conference League scheint nach drei Spieltagen alles möglich.

Bei Backa Topola hatten die Jungs von Kulttrainer Christian Streich doch etwas mehr zu kämpfen als erwartet. In der Halbzeitpause lag der Außenseiter dank eines Tores von Nemanja Petrovic (13.) voran. Mit Lucas Höler für Roland Sallai und Michael Gregoritsch für Maximilian Philipp musste Streich schon in der ersten Hälfte zwei verletzungsbedingte Wechsel vornehmen. Nach dem Seitenwechsel gelang es den Freiburgern, den Rückstand noch in einen Sieg zu drehen – wobei ein Spieler mit einem echten Hattrick ganz besonders im Fokus stand. In der 49. Minute glich Vincenzo Grifo per Elfmeter aus. Zehn Minuten später traf er mit einem direkten Freistoß zur Führung. Kurz vor Beginn der Schlussviertelstunde jagte der Italiener eine Flanke von Ritsu Doan in die gegnerischen Maschen.

Direktvergleich/H2H: Bayer Leverkusen – SC Freiburg

48 Spiele Leverkusen Freiburg
Siege 21 13
Unentschieden 14 14
Niederlagen 13 21
erzielte Tore 80 55

Voraussichtliche Aufstellungen: Bayer Leverkusen – SC Freiburg

Beim 5:1 Kantersieg gegen Qarabag hat Patrik Schick sein Comeback gegeben. In der 62. Minute wurde der Stürmer für Victor Boniface eingewechselt und soll nun langsam an die Mannschaft herangeführt werden. Damit hat sich die Ausfallliste auf Arthur und Ayman Aouir verkürzt.

Einen teuren Sieg feierten die Freiburger in Serbien, denn Maximilian Philipp und Roland Sallai fallen auf unbestimmte Zeit aus. Damit ist das Lazarett neben Christian Günter, Daniel-Kofi Kyereh und Max Rosenfelder auf fünf Spieler angewachsen.

Aufstellung Leverkusen Freiburg
Torwart Hradecky Atubolu
Defensive Tapsobah, Tah, Kossounou Gulde, Lienhart, Ginter
Mittelfeld Grimaldo, Xhaka, Palacios, Frimpong Weißhaupt, Höfler, Eggestein, Kübler
Sturm Wirtz, Boniface, Hofmann Grifo, Höler, Doan

Bayer 04 Leverkusen – SC Freiburg: Wett-Tipp und Prognose

Der direkte Vergleich fällt mit 21 Siegen, 14 Unentschieden und 13 Niederlagen zwar zugunsten der Leverkusener aus, doch von den jüngsten fünf Duellen wurde nur eines gewonnen. Dreimal gingen die Freiburger als Sieger vom Platz, zweimal davon in der BayArena. Somit sollte die Werkself dementsprechend gewarnt sein.

In der laufenden Saison präsentierten sich die Leverkusener in der heimischen BayArena bärenstark und gewannen alle Matches. Die Freiburger hingegen siegten zwar zum Auftakt bei der TSG 1899 Hoffenheim, holten aber in den drei Versuchen seither nur noch einen Punkt und blieben ohne eigenen Treffer. Deswegen gehen wir von einem Favoritensieg (Tipp 1) aus.

Bundesliga
Leverkusen - Freiburg
Tipp1 und Victor Boniface trifft
Quote 2.05
Tipp platzieren

Zehn Tore und vier Vorlagen in zwölf Spielen sind eine beeindruckende Bilanz. In den jüngsten fünf Heimspielen hat der 22-Jährige immer getroffen.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps

Über den Autor