1. FSV Mainz 05 – SC Freiburg: Wett-Tipp, Quoten & Vorschau 03.12.2023

Sebastian Langer
01.12.2023

Die Bundesliga ist in der K.o.-Phase der UEFA Europa League mit mindestens zwei Vereinen vertreten.

Bayer 04 Leverkusen gewann alle fünf Matches und steht als Gruppensieger bereits im Achtelfinale. 1. FC Union Berlin hofft in der Champions League noch auf den dritten Rang, um zumindest noch in die Finalrunden-Playoffs der EL einzuziehen.

1 fsv mainz 05 sc freiburg wett tipp

Der SC Freiburg hat diesen Zwischenschritt zwar schon erreicht, möchte sich die Playoffs aber als Gruppenerster noch ersparen und auf die Meisterschaft konzentrieren.

Wo die Breisgauer nach zwölf Spieltagen den neunten Platz einnehmen und nach aktuellem Stand das internationale Geschäft verpassen würden. Dementsprechend wichtig ist das Gastspiel beim 1. FSV Mainz 05 am Sonntag, 03. Dezember 2023 um 15:30 Uhr in der Mewa Arena. Bei den Nullfünfern hat der Trainereffekt von Bo Svensson zu Interimscoach Jan Siewert seine volle Wirkung entfaltet. Unter dem 41-Jährigen sind die Rheinhessen nach drei Pflichtspielen noch ohne Niederlage. Die Mainz – Freiburg Quoten der Wettanbieter nehmen wir ebenso unter die Lupe wie die Teams und ziehen in unserer Prognose unsere Rückschlüsse. Mit drei unverbindlichen Mainz – Freiburg Wett-Tipps wollen wir aber nun anfangen.

Unsere 1. FSV Mainz 05 – SC Freiburg Wett Tipps

  1. Tipp: Das Spiel endet mit einem UnentschiedenQuote 3.50 bei Tipico: Mainz 05 präsentierte sich zuletzt unter Interimstrainer Jan Siewert stark verbessert. Der Sport-Club tankte allerdings mit einem 5:0 Kantersieg gegen Olympiakos Piräus ebenfalls Selbstvertrauen. Daher fällt unsere Wahl nach unserem Tipico Test auf diese Quote.
  2. Tipp: Beide Teams treffen: JaQuote 1.75 bei Betway: Sowohl die Nullfünfer als auch der Sport-Club haben jüngst ihre Torgefährlichkeit unter Beweis gestellt und werden den Fans auch in diesem Duell etwas bieten wollen. Aufgrund unserer Betway Erfahrungen schließen wir den Tipp beim englischen Bookie ab.
  3. Tipp: Michael Gregoritsch erzielt mindestens ein TorQuote 3.65 bei Intertops: Der österreichische Nationalspieler hat es gegen Olympiakos so richtig krachen lassen und war mit drei Toren und einem Assist der Man of the Match. Nun trauen wir ihm auch in Mainz wenigstens einen erfolgreichen Abschluss zu und platzieren die Torschützen Wette bei Intertops.
Statistik
1. FSV Mainz 05
vs
SC Freiburg
Mainz
Match Historie
Letztes Spiel
Freiburg
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Mainz 1:1 Freiburg
Bundesliga
Mainz - Freiburg
Tipp X
Quote 3.50
Tipp platzieren

Drei der jüngsten vier Aufeinandertreffen endeten mit einer Punkteteilung.

1. FSV Mainz 05: Statistiken, Fakten und Form

104 Pflichtspiele lang betreute Bo Svensson die Mainzer und war dabei längste Zeit durchaus erfolgreich. Doch nach nur einem Sieg aus den letzten 16 Matches – ein 1:0 in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Zweitliga Aufsteiger SV 07 Elversberg – und jüngst zehn Begegnungen ohne vollen Erfolg ging die Ära des Dänen nach zwei Jahren und fast zehn Monaten zu Ende und an seiner statt übernahm zumindest einmal interimistisch Jan Siewert. Ein Schritt, der sich mit einem Sieg und zwei Punkteteilungen bislang ausgezahlt hat. Nach einem 2:0 Heimsieg bei seinem Debüt gegen RB Leipzig und einer Nullnummer bei Aufsteiger SV Darmstadt 98 ging die Reise am vergangenen Wochenende zur TSG 1899 Hoffenheim.

Die Sinsheimer agierten in der laufenden Saison zwar auswärts famos, konnten aber in der heimischen PreZero Arena nicht überzeugen. Und auch gegen die Nullfünfer taten sich die Kraichgaer schwer. Von Siewert ausgezeichnet eingestellte Mainzer ließen die Gastgeber nicht ins Spiel kommen und gingen in Minute 39 durch Marco Richter verdient in Führung. Beinahe hätte Aymen Barkok noch vor dem Seitenwechsel das 2:0 nachgelegt, scheiterte jedoch an Hoffenheim Torwart Oliver Baumann. Kurz nach Wiederbeginn glichen die Kraichgauer durch Robert Skov aus (48.). In Minute 68 kam es zum abermaligen Duell zwischen Barkok und Bauman und auch den Penalty des Mainzers kassierte der Schlussmann. Da Marco Richter zwar noch zweimal am Gebälk anklopfte, jedoch nicht ins Tor traf, blieb es beim 1:1 Unentschieden.

SC Freiburg: Statistiken, Fakten und Form

Am internationalen Parkett weiß die Mannschaft von Trainer Christian Streich zu glänzen. In fünf Spielen der UEFA Europa League feierten die Breisgauer vier Siege. Einzig im Heimspiel gegen Premier League Verein West Ham United setzte es eine 1:2 Niederlage. Die beiden übrigen Gegner Olympiakos Piräus und FK TSC Backa Topola wurden je zweimal besiegt. Und besonders im Europa-Park Stadion gab es jede Menge Tore zu bejubeln. Sowohl der serbische als auch zuletzt der griechische Vertreter wurden mit 5:0 Packungen auf die Heimreise geschickt.

Beim Kantersieg gegen den griechischen Rekordmeister am vergangenen Donnerstag brillierte ein Spieler ganz besonders, der in der laufenden Saison nur selten zu überzeugen wusste – Michael Gregoritsch. Der österreichische Nationalspieler erzielte in der ersten Halbzeit einen echten Hattrick und traf nach Vorlagen von Maximilian Eggestein (3.), Ritsu Doan (8.) und Jordy Makengo (36.). Das vierte Tor durch Kiliann Sildillia legte der 29-Jährige auf. Nach 67 Minuten holte sich der Österreicher seinen wohlverdienten Applaus bei der Auswechslung ab und durfte den Treffer zum 5:0 Endstand von Teamkollegen Doan von der Ersatzbank aus bejubeln. Damit kommt es nun am 14. Dezember zum Showdown um den Gruppensieg im London Stadion gegen die Hammers. Davor soll aber noch nach vier sieglosen Bundesliga Spielen in Mainz Selbstvertrauen getankt werden.

Direktvergleich Mainz – Freiburg

46 Spiele Mainz Freiburg
Siege 17 15
Unentschieden 14 14
Niederlagen 15 17
erzielte Tore 63 48

 

Voraussichtliche Aufstellungen: Mainz – Freiburg

Trainer Jan Siewert muss gegen die Breisgauer voraussichtlich folgende Spieler vorgeben: Josuha Guilavogui, Andreas Hanche-Olsen, Maxim Leitsch, Karim Onisiwo, Nelson Weiper und Robin Zenter.

Christian Streich stehen Christian Günter, Lukas Kübler, Daniel-Kofi Kyereh und Maximilian Philipp nicht zur Verfügung.

Aufstellung Mainz Freiburg
Torwart Rieß Atubolu
Defensive Caci, Fernandes, van den Berg, Widmer Gulde, Lienhart, Ginter
Mittelfeld Barreiro, Lee, Krauß Weißhaupt, Höfler, Eggestein, Sildillia
Sturm Richter, Ajorque, Gruda Grifo, Gregoritsch, Höler

 

1. FSV Mainz 05 – SC Freiburg: Wett-Tipp und Prognose

Im direkten Vergleich haben die Nullfünfer mit 17 Siegen, 14 Remis und 15 Niederlagen die Nase knapp vorne. Dennoch warten die Rheinhessen bereits seit vier Duellen auf einen vollen Erfolg, in drei der jüngsten vier Begegnungen gab es eine Punkteteilung.

Der FSV hat sich unter dem neuen Trainer stabilisiert und ist unter dem 41-Jährigen nach drei Spielen noch ohne Niederlage. Die Freiburger schwächelten zuletzt in der Bundesliga, tankten aber in der Europa League gehörig Selbstvertrauen und bei Stürmer Michael Gregoritsch könnte nun endlich der Knoten geplatzt sein. Aufgrund der zuletzt gezeigten Leistungen käme ein Unentschieden nicht überraschend, worauf auch unsere Wahl fällt (Tipp X).

Bundesliga
Mainz - Freiburg
Michael Gregoritsch trifft
Quote 3.65
Tipp platzieren

Mit einem Triplepack in der Europa League ist der Stürmer zuletzt so richtig explodiert und wird nun seine Leistung bestätigen wollen.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Wett Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps

Über den Autor

Sebastian Langer ist glühender Fußballfan und in unserem Team Ansprechperson Nummer eins, wenn es um voraussichtliche Aufstellungen oder Daten & Fakten geht. Ob in Deutschland, England oder Italien, Sebastian kennt die neuen Talente ebenso wie den am letzten Spieltag verletzten Kapitän.