SK Rapid Wien – Sturm Graz: Tipp, Prognose und Quoten 30.04.2023

Georg Fackelmann
26.04.2023

Das große Finale des ÖFB-Cups erwartet uns und das Duell lautet: Rapid Wien gegen den SK Sturm Graz.
Tipp und Quoten zu Rapid vs Sturm Graz

Nachdem RB Salzburg die letzten vier Editionen des Pokals für sich entscheiden konnte, dürfen wir uns in diesem Jahr also auf ein Aufeinandertreffen zweier echter Traditionsclubs freuen. Vor allem für die Grün-Weisen ist das Spiel etwas ganz Besonderes, liegt der letzte Titelgewinn im Cup doch schon beinahe 30 Jahre zurück. An Motivation sollte es den Teams also definitiv nicht mageln. Wir haben für euch drei passende Wett Tipps, samt Top-Quoten und eine ausführliche Analyse vorbereitet.

Unsere Rapid Wien – Sturm Graz Wett Tipps

  1. Tipp: Unentschieden nach 90 Minuten – Quote 3.40 bei Bwin: Für beide Mannschaften wird es das wohl wichtigste Spiel der gesamten Saison werden. Wir erwarten uns dementsprechend ein intensives Spiel, das sich lange Zeit auf Messers Schneide bewegen wird. Ein Unentschieden nach 90 Minuten erscheint uns durchaus im Bereich des Möglichen, wobei wir uns auch vorstellen können, dass das Spiel erst im Elfmeterschießen entschieden wird. Auf Grund unserer guten Bwin Erfahrungen, geben wir bei diesem Buchmacher unseren Wettschein ab.
  2.  

  3. Tipp: Sieg Sturm Graz und beide Mannschaften treffen – Quote 3.50 bei Tipico: Grundsätzlich sehen wir die Grazer als die spielerisch stärkere Mannschaft an. Auch alle bisherigen Saisonduelle konnten der SK Sturm für sich entscheiden. Wenn ihr also ebenfalls zu einem Sieg des Tabellenzweiten tendiert, empfehlen wir euch euren Tipp bei Tipico Deutschland.
  4.  

  5. Tipp: Manprit Sarkara erzielt einen Treffer – Quote 3.00 bei bet365: Manprit Sarkaria gehört zu den Senkrechtstartern in dieser Saison. Im ÖFB Cup konnte er in 5 Spielen bereits 4 mal treffen. In der Bet365 App findet ihr einen speziellen Superboost, der ein Tor des Angreifers mit einer Quote von 3,00 belohnt.
Statistik
SK Rapid Wien
vs
Sturm Graz
Rapid Wien
Match Historie
Letztes Spiel
Sturm Graz
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Rapid Wien 1:3 Sturm Graz
ÖFB-Cup Finale
SK Rapid Wien – Sturm Graz
Sieg Sturm Graz + beide Teams treffen
3,50
Tipp platzieren

Mit Emanuel Emegha und Guido Burgstaller stehen zwei echte Top-Stürmer auf dem Platz. Auch wenn wir die Grazer als Favorit ansehen, denken wir doch, dass beide Mannschaften zumindest einmal treffen werden.

SK Rapid Wien: Statistiken, Fakten und Form

Die Saison der Hütteldorfer kommt bislang einfach nicht so richtig in Fahrt. Trotz einiger guter Ansätze schafft man es nicht konstante Leistungen abzuliefern und hat mittlerweile schon einige Punkte Rückstand auf den 3. Tabellenplatz. Dieser würde die sichere Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb bedeuten, die auch aus finanzieller Sicht wichtig wäre für den Wiener Traditionsverein. Sollte man dieses Ziel nicht erreichen, wäre die einzige Alternative den ÖFB Pokal zu gewinnen. Dank eines hart erkämpften 2:1 gegen den SV Ried im Halbfinale hat man nun auch richtig gute Chancen den ersten Titelgewinn im Cup seit dem Jahr 1995 einzufahren. Das es für die Hütteldorfer gegen Graz zuletzt nicht einfach wird zeigt allerdings bereits ein kurzer Blick auf die Statistik. Die letzten 9 Aufeinandertreffen in Serie konnten die Rapidler nicht für sich entscheiden.

Sturm Graz: Statistiken, Fakten und Form

Lange Zeit sah es so aus, als ob der SK Sturm Graz in dieser Spielzeit wirklich die Dominanz von RB Salzburg gefährden könnte. Die Truppe von Christian Ilzer spielt eine großartige Saison und steht momentan vollkommen zurecht auf dem zweiten Tabellenrang. Wegen einer Niederlage gegen die roten Bullen im direkten Duell, liegen die Titelhoffnungen der Grazer nun aber doch primär auf dem Pokal. Mit dem Halbfinalsieg gegen RB hat man bereits ein deutliches Signal gesendet, nun muss man aber gegen Rapid Wien die harte Arbeit noch belohnen. Den letzten Titelgewinn im Pokal gab es übrigens im Jahr 2018. Damals konnte man die Grün-Weisen bereits vorzeitig aus dem Rennen werfen und feierte schlussendlich einen 1:0 Sieg im Finale gegen die Salzburger.

Direktvergleich/H2H: SK Rapid Wien – SK Sturm Graz

226 Spiele Rapid Sturm
Siege 109 57
Unentschieden 60 60
Niederlagen 57 109
erzielte Tore 421 262

Voraussichtliche Aufstellungen: SK Rapid Wien – SK Sturm Graz

Bei Rapid Wien fehlen mit Maximilian Hofmann und Leo Querfeld und dem gesperrten Sollbauer gleich drei wichtige Stützen in der Innenverteidigung. Auf der rechten Abwehrseite sollte dafür Denso Kasius nach seiner Sperre in die Startelf zurückkehren. Systemtechnisch wird Trainer Zoran Barisic, wohl auf das gewohnte 4-5-1 vertrauen.

Sturm Graz muss lediglich auf Routinier Jakob Jantscher verzichten und wird abseits davon wohl die bestmögliche Aufstellung auf das Feld schicken. Besonders den quirligen Jungstar Emanuel Emegha sollte man auf jeden Fall im Auge behalten.

Aufstellung Rapid Sturm Graz
Torwart Hedl Okonkwo
Defensive Kasius, Moormann, Wimmer, Auer Dante, Wüthrich, Affengruber, Gazibegovic
Mittelfeld Pejic, Kerschbaum – Grüll, Druijf, Kühn Gorenc-Stankovic – Prass, Hierländer – Horvat
Sturm Burgstaller Emegha, Sarkaria

SK Rapid Wien – SK Sturm Graz: Wett-Tipps und Prognose

Auf die Fans der beiden Mannschaften wartet am Sonntagabend ein richtiges Fußballfest. In einem ausverkaufen Klagenfurter Stadion treffen zwei Teams aufeinander, die sich um jeden Preis den lang ersehnten Titel abholen wollen. Vor allem die Rapidler stehen unter einigem Druck, da man wohl nur mit dem Pokalgewinn, die Saison noch richtig positiv beenden könnte. Die Grazer sind aber momentan definitiv als das stärkere Team einzuschätzen und werden sich im vierten Aufeinandertreffen der Saison auch den vierten Sieg abholen wollen. Wir tippen auf ein umkämpftes Spiel, das sich erst in der Verlängerung entscheiden wird.

Europa League
SK Rapid Wien – GNK Dinamo Zagreb
Unentschieden
3,40
Tipp platzieren

Wir erwarten uns ein Spiel, das von viel Kampf geprägt sein wird. Ein Unentschieden nach 90 Minuten scheint uns, auch wegen der guten Quote, ein vielversprechender Tipp zu sein.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

 

Fussball Tipps

Über den Autor