AC Milan – Paris Saint-Germain: Tipp, Quoten & Prognose 07.11.2023

Georg Fackelmann
05.11.2023

UEFA Champions League Hammergruppe F hat den erwartet spannenden Verlauf genommen.

FC Paris Saint-Germain nimmt nach drei Spieltagen mit sechs Zählern den ersten Rang ein.

Dahinter folgen Newcastle United und Borussia Dortmund mit je vier Punkten. Einem Sieg steht ein Unentschieden und eine Niederlage gegenüber.

Bislang noch keinen vollen Erfolg, dafür zwei Remis und eine Pleite weist der AC Milan auf. Die Lombarden verloren zuletzt beim französischen Starensemble glatt mit 0:3 und stehen im Rückspiel dementsprechend unter Druck. Das am Dienstag, 07. November 2023 um 21:00 Uhr im Giuseppe-Meazza-Stadion beginnt. Die AC Milan – Paris SG Quoten der Wettanbieter sehen die Pariser auch im Retourmatch im Vorteil. Mit drei unverbindlichen Milan – PSG Wett-Tipps wollen wir unsere Vorschau beginnen.

Unsere AC Milan – Paris Saint-Germain Wett Tipps

  1. Tipp: Sieg PSG und Unter 2,5 ToreQuote 5.70 bei Betano: Paris SG ist in Topform und hat die jüngsten fünf Pflichtspiele gewonnen. Der AC Milan hingegen wartet seit vier auf einen vollen Erfolg und hat drei davon verloren. Wir rechnen mit einem knappen Sieg der Franzosen und kombinieren daher den klassischen 1/X/2 Wettmarkt mit einer Over/ Under Wette. Dafür nützen wir den Bet Builder von Betano, um uns eine starke Quote zu basteln.
  2. Tipp: Beide Teams treffen: NeinQuote 2.25 bei Tipico: In sechs der sieben letzten Spiele der Lombarden ist dieser Wettmarkt aufgegangen, bei den Parisern in drei der jüngsten vier. Nach unserem Quotencheck schließen wir den Tipp bei Tipico Deutschland ab.
  3. Tipp: Warren Zaire-Emery erzielt mindestens ein TorQuote 8.50 bei Intertops: Ein etwas risikoreicher Milan – Paris Wett-Tipp zum Abschluss. Doch der 17-jährige defensive Mittelfeldspieler ist die Entdeckung der Saison und hat dabei auch schon seine Torgefährlichkeit unter Beweis gestellt. Diese Torschützen Wette geben wir bei unserem Bonus des Monats Intertops ab.
Statistik
AC Milan
vs
Paris Saint-Germain
Milan
Match Historie
Letztes Spiel
PSG
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Milan 0:3 PSG
Champions League
AC Milan - PSG
Tipp 2 & Unter 2,5 Tore
Quote 5.70
Tipp platzieren

Das französische Starensemble hat das Hinspiel klar gewonnen und befindet sich in absoluter Topform. Die Italiener verloren ihre jüngsten beiden Heimspiele mit 0:1.

AC Milan: Statistiken, Fakten und Form

Die Rossoneri sind als Tabellenführer in die jüngste Länderspielpause gegangen und mit einem Formtief herausgekommen. Seit vier Pflichtspielen wartet der Vierte der abgelaufenen Saison bereits auf einen vollen Erfolg und fiel dadurch in der italienischen Serie A vom ersten auf den dritten Rang zurück. Stadtrivale Inter ist um sechs Zähler enteilt. Und auch auf Juventus Turin ist der Rückstand auf vier Punkte angewachsen. Und genau gegen den Rekordmeister begann die Malaise.

Im Heimspiel gegen die Turiner sah der deutsche Nationalspieler Malick Thiaw die Rote Karte. Die Gäste nützten die Gelegenheit und entführten dank eines Treffers des ehemaligen Mailänders Manuel Locatelli drei Zähler aus dem Giuseppe-Meazza-Stadion. Anschließend kamen die Rossoneri bei PSG mit 0:3 unter die Räder. Bei Meister SSC Napoli gaben die Lombarden eine 2:0 Führung aus der Hand. Nach einem Doppelpack von Olivier Giroud holten die Neapolitaner dank Matteo Politano und Giacomo Raspadori noch einen Punkt. Und die Generalprobe ging vollkommen daneben. Abstiegskandidat Udinese Calcio feierte durch einen verwandelten Elfmeter von Roberto Pereyra einen überraschenden Auswärtssieg. Nun ist Trainer Stefano Pioli gefordert, um sein Team gegen PSG wieder in die Erfolgsspur zu bringen.

Paris Saint-Germain: Statistiken, Fakten und Form

Der Erfolg des französischen Serienmeisters basiert auf unterschiedlichen Faktoren. Aufgrund der überlegenen finanziellen Situation können in jedem Jahr Unsummen in den Kader investiert werden. Und gibt es in einem Transferfenster ungeahnte Einnahmen, wie im Sommer durch die Verkäufe von Neymar und Marco Verratti nach Saudi Arabien und Katar, wird eben einfach noch mehr Geld ausgegeben. So stehen zwar auf der einen Seite Erlöse im Wert von mehr als 200 Millionen Euro, auf der anderen Seite aber auch Ausgaben für Spieler wie Randal Kolo Muani, Manuel Ugarte, Ousmane Dembele, Lucas Hernandez, Bradley Barcola, Hugo Ekitike und Kang-in Lee um fast 350 Millionen Euro.

Zudem verfügen die Franzosen über eine exzellente Nachwuchsarbeit, wo jedoch nicht immer alle Talente zum Zug kommen und erst bei anderen Vereinen den Durchbruch schaffen. Dazu zählen etwa Christopher Nkunku, Dan-Axel Zagadou, Kingsley Coman oder Moussa Diaby. Dafür startet ein weiteres Eigengewächs gerade durch. Der erst 17-jährige Warren Zaire-Emery debütierte in der abgelaufenen Spielzeit und avancierte in der laufenden zum Stammspieler. Der defensive Mittelfeldspieler hält aktuell bei 13 Einsätzen, zehn davon in der Ligue 1 und drei in der Königsklasse. Dabei erzielte der Youngster zwei Tore und bereitete fünf vor. Beim 3:0 gegen den AC Milan lieferte Zaire-Emery zwei Assists und auch bei der Generalprobe, ein 3:0 gegen HSC Montpellier, trug sich der französische U21-Nationalspieler in die Torschützenliste ein.

Direktvergleich AC Milan – Paris SG

5 Spiele Milan PSG
Siege 2 1
Unentschieden 2 2
Niederlagen 1 2
erzielte Tore 5 5

Voraussichtliche Aufstellungen: AC Milan – Paris SG

Stefano Pioli muss nach aktuellem Wissensstand folgende Spieler vorgeben: Ismael Bennacer, Mattia Caldara, Samuel Chukwueze, Pierre Kalulu, Marco Pellegrino und Marco Sportiello.

PSG Coach Luis Enrique stehen Marco Asensio, Presnel Kimpembe, Nuno Mendes und Sergio Rico nicht zur Verfügung.

Aufstellung Milan PSG
Torwart Maignan Donnarumma
Defensive Florenzi, Thiaw, Tomori, Calabria Mukiele, Marquinhos, Skriniar, Hakimi
Mittelfeld Leao, Reijnders, Krunic, Musah Lee, Zaire-Emery, Uguarte, Dembele
Sturm Jovic, Giroud Mbappe, Kolo Muani

AC Milan – Paris Saint-Germain: Wett-Tipp und Prognose

Das Hinspiel im Parc des Princes war eine klare Angelegenheit. Nach etwas mehr als einer halben Stunde brachte Kylian Mbappe die Franzosen in Führung. Den Assist verbuchte Warren Zaire-Emery. In der zweiten Hälfte erhöhte Ex-Frankfurter Randal Kolo Muani auf 2:0 (53.). Eine Minute vor dem Ende der regulären Spielzeit packte Kang-in Lee nach Vorarbeit von Zaire-Emery mit dem 3:0 den Deckel drauf.

Der AC Milan steht nach drei Champions League Matches ohne Sieg bereits unter Zugzwang und muss unbedingt gewinnen. Bei einem Remis kommt es auf das Ergebnis im Parallelspiel an. Eine Niederlage dürfen sich die Rossoneri nicht erlauben. Wir befürchten jedoch für die Lombarden, dass dieser Fall eintreten wird, spricht doch die aktuelle Form ganz klar für die Franzosen. Deswegen kommen wir in unserer AC Milan – Paris SG Prognose zu diesem Schluss: PSG gewinnt (Tipp 2).

Champions League
AC Milan - PSG
Warren Zaire-Emery trifft
Quote 8.50
Tipp platzieren

Der Youngster hat im Hinspiel zwei der drei Treffer aufgelegt und in den letzten beiden Matches selbst jeweils ein Tor geschossen.

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Wett Tipps von den Experten von sportwetten.t-online.de:

Fussball Tipps

Über den Autor