EM Eröffnungsspiel: Deutschland – Schottland Quoten & Wett Tipp 14.06.2024

Klaus Zauberwetter
14.06.2024

Vorschau & Infos zum EM Eröffnungsspiel 2024 zwischen Gastgeber Deutschland und Schottland.

em eröffnungsspiel deutschland schottland

Am 14. Juni geht sie also endlich los, die Europameisterschaft in Deutschland. Als Gastgeber ist das DFB-Team natürlich gesetzt (hier die EM Sieger Quote Deutschland), was in Anbetracht der letzten Leistungen auch ganz gut so ist. Vorab werfen wir hier schon einmal einen Blick auf die wichtigsten Fragen und frühe Quoten zum EM Eröffnungsspiel. Kann Julian Nagelsmann bis Mitte Juni ein wettbewerbsfähiges Team formen? Wie gut kann Deutschland in das Turnier im eigenen Land starten? Und welche Deutschland Schottland Quoten & EM Wetten werden vor Turnierbeginn schon angeboten? Wir starten direkt rein in unseren Deutschland – Schottland Wett Tipp mit Quoten von Tipico, Winamax Deutschland und Betway.

Die besten Aktionen zum Auftaktspiel der Nationalmannschaft

Natürlich gehen wir davon aus, dass Deutschland sich im ersten Match der Euro den Sieg holt und auch wenn es nicht leicht wird, die Qualität gepaart mit dem Heimvorteil werden am Ende für uns einen klaren Sieg für Deutschland bedeuten. Passend dazu haben wir also hier ein paar Quotenboosts gefunden die einen Sieg noch schmackhafter machen. Unter anderem gibt es bei ODDSET einen 20er Boost für einen Sieg in Kombi mit über 2,5 Toren. Verrückt, oder?

ODDSET Deutschland 20er Boost

Aber es gibt noch mehr zu holen, eventuell auch beim Bookie Tipico? Seht selbst:

Wenn ihr noch ken Konto bei Tipico habt, solltet ihr auf jeden Fall einen Blick auf den aktuellen Quotenboost für Neukunden werfen. Dieser hat sich das Spiel zwischen Deutschland und Schottland zum Anlass genomme, und bietet euch die Chance auf einen sensationellen Gewinn.

Tipico Boost Deutschland

Die Aktion ist enmalig nach eurer Registrierung verfügbar, der Maximaleinsatz liegt bei 10 €. Ein perfekter Startpunkt, für eure EM Tipps.

Auch Sportwetten.de hat mal wieder einen Quotenboost für euch vorbereitet. Bei dem Buchmacher könnt ihr zu verbesserten Odds auf einen Auftaktsieg der DFB-Elf tippen. Dabei erhaltet ihr nicht eine starke Quote von 2.50 anstelle von 1.25. Beachtet allerdings, dass Bestandskunden nur alle zwei Wochen auf eine Promi dieser Art zurückgreifen können.

sportwetten-de Boost Schottland Deutschland
©sportwetten.de

Unter den gegebenen Umständen, könnte sich euer Deutschland – Schottland Wett-Tipp somit als richtig lukrativ herausstellen. Wir haben aber noch weitere Promotions für euch vorbereitet.

 

Deutschland Schottland bet365 Boost

 

Auch bei bet365 gibt es einen Superboost für dieses Spiel zu holen. Hier könnt ihr aktuelle mit einer Quote von 2.00 auf einen Sieg der DFB-Elf tippen. Auch wenn das ein wenig niedriger ist, als bei dem obigen Angebot, kann der Buchmacher einen starken Vorteil anbiete. Denn diesem Fall unterliegt euer Tipp allerdings keinerlei Umsatzbedingungen. Gerade für Wettscheine mit höheren Einsätzen können wir euch diese Promotion also sehr empfehlen.

Zu guter Letzt ein Angebot, dass sich an alle potentielle Neukunden bei Oddset richtet. Bei dem Buchmacher gibt es 12 € zu holen, die ihr nach der Registrierung gutgeschrieben bekommt.

ODDSET 12 € Freebet zur EM 2024

Direkt nach dem Abschluss eurer ersten Anmeldung, müsst ihr einfach nur 5 € einzahlen und schon erhaltet ihr euer Extra-Guthaben. Dieses könnt ihr zu einer Mindestquote von 1.50 umsetzen. Ein perfekter Startpunkt für eure Deutschland – Schottland Wetten.

Unsere Deutschland vs Schottland Wett Tipps

  1.  Deutschland gewinnt 1:0 oder 2:0 Quote 3,00 bei Tipico: Hier setzen wir auf Sieg Deutschland und weniger als 2,5 Tore. Damit kommen genau zwei Ergebnisse in Frage, nämlich ein 1:0 und ein 2:0. Alternativ könnt ihr natürlich auch auf weniger als 3,5 Tore setzen (also weniger als 4) und damit auch einen 2:1 Sieg inkludieren. Die Quote sinkt dann aber auf 1,83. Noch kein eigenes Wettkonto? Dann am besten gleich jetzt informieren und 100 € Tipico Bonus für Neukunden abholen.
  2. Beide Teams treffenQuote 2,40 bei Betway: Wenn es bei Deutschland zuletzt an einem mangelte, dann an der defensiven Stabilität. In den letzten 10 Spielen kassierte Deutschland 22 Gegentore. Allein in den letzten drei waren sieben Stück. Eine Wette auf mindestens einen Treffer Schottlands erscheint uns alles andere als utopisch.
  3. Remis zur HZ und Sieg GER nach 90Quote 3,85 bei Winamax: Wir setzen auf ein Remis zur Pause und schlussendlich einen Sieg Deutschlands. Es spielt dabei keine Rolle wie hoch oder in welcher Konstellation diese Ergebnisse eintreten. Die 3,85er Winamax Quote schlägt dabei sogar noch die 3,75er bet365 Quote. Holt euch jetzt eure Gratiswetten im Wert von 100 € mit dem Winamax Bonus.
Statistik
Deutschland
vs
Schottland
Deutschland
Match Historie
Letztes Spiel
Schottland
Match Historie
Letztes Spiel
Letztes Aufeinandertreffen: Deutschland 3:2 Schottland
EM 2024
Deutschland vs Schottland
Sieg Deutschland & weniger als 3 Tore
3,00
Tipp platzieren

Wir glauben Deutschland wird mit einer konzentrierten Leistung das Eröffnungsmatch der EM 024 für sich entscheiden. Ein berauschendes Torfestival erwarten wir allerdings nicht. Ein 1:0 oder 2:0 halten wir für wahrscheinlich.

Deutschland: Statistiken, Fakten und Form

Erstmals seit 1988 ist Deutschland wieder Gastgeber einer Europameisterschaft. Ob es erneut ein Antrieb sein kann, wie beispielsweise auch bei der Heim-WM 2006 als man es bis ins Halbfinale geschafft hat, bleibt abzuwarten. Übrigens war auch 1988 im Halbfinale Schluss. Damals scheiterte man späteren Europameister Niederlande mit 1:2. Nach der WM 1974 und 2006, sowie der EM 1988, folgt jetzt also das vierte große Turnier auf deutschem Boden. Der Zustand der deutschen Nationalmannschaft könnte hierfür durchaus besser sein. Das Team wirkt wie ein bunt zusammengewürfelter Haufen talentierter Einzelspieler, die allerdings kaum miteinander harmonieren. Automatismen sind ebensowenig erkennbar wie gegenseitige Aufopferungs- und Hilfsbereitschaft. Julian Nagelsmann hat bis zum Turnierstart am 14. Juni jedenfalls noch alle Hände voll zu tun. Den Nimbus, eine Turniermannschaft zu sein, hat Deutschland in den letzten 10 Jahren sukzessive und erfolgreich verspielt. Bis zum Turnierauftakt verbleiben nur mehr zwei Testspiele gegen Frankreich am 23.3. und die Niederlande am 26.3.

22 Gegentore in den letzten zehn Spielen. Von diesen Spielen konnten auch nur zwei Testspiele gegen Frankreich und die USA am 12.9.23 und 14.10.23 gewonnen werden. Danach folgte das 2:2 Remis gegen Mexiko, sowie die 2:3 Niederlage gegen die Türkei und die 0:2 Pleite in Österreich. Viel Zeit hat Nagelsmann also nicht, um das Team rechtzeitig auf Vordermann zu bringen. Als mitreissender Menschenfänger ist er jedenfalls nicht bekannt. Da bleibt die Frage, ob er seine Ideen auf taktisch/fußballerischer Ebene erfolgreich in die Köpfe der Spiele implementiert bekommt. Höchste Zeit, aus diesem fraglos talentierten Haufen ein erwachsenes, titelfähiges Team zu formen.

Schottland: Statistiken, Fakten und Form

Die EM Quali hat Schottland mit fünf Siegen, zwei Remis und einer Niederlage und damit 17 Punkten aus 8 Spielen hinter Spanien (21 Punkte) und vor Norwegen, Georgien und Zypern (11, 8, 0 Punkte) abgeschlossen. Dass sie große Teams durchaus auch schlagen können, bewiesen sie gleich am 2. EM Quali Spieltag, als Spanien mit 2:0 besiegt werden konnte. Seitdem wurden allerdings drei große Gegner bespielt, die allesamt als Sieger hervorgegangen sind. Das Rückspiel gegen Spanien verloren sie 0:2, die Testpiele gegen Frankreich und England endeten 1:4 und 1:3. Bevor es in der EM Gruppenphase gegen Deutschland geht, folgen auch bei den Schotten noch zwei Testspiele gegen die Niederlande am 22.3. und Nordirland am 26.3.

11 Mal waren die Bravehearts bereits bei einer EM oder WM dabei. Jedes Mal war nach der Vorrunde Schluss. Angeführt von Manchester Uniteds Scott McTominay und Andy Robertson (FC Liverpool), liessen sie in der EM Quali immerhin Erling Haaland und seine Norweger hinter sich. Mit John McGinn (Aston Villa) oder auch Billy Gilmour verfügen sie über ein weiterhin erstklassig besetztes Mittelfeld. Das EM Eröffnungsspiel gegen Deutschland wird jedenfalls bereits jetzt als ein Höhepunkt der Schottischen Fußballgeschichte gefeiert.

Direktvergleich/H2H: Deutschland vs Schottland

17 Spiele GER SCO
Siege 8 4
Unentschieden 5 5
Niederlagen 4 8
erzielte Tore 26 23

Update 11. Juni 2024

Aleksander Pavlovic könnte das Eröffnungsspiel ebenfalls verpassen. Der Jungstar absolvierte gegen die Ukraine sein erstes Länderspiel, fehlt dem Team jedoch seitdem auf Grund einer Infektion. Wir gehen davon aus, dass er gegen Schottland keinen Platz in der ersten Mannschaft vorfinden wird. Das letzte Testspiel der DFB-Elf endete mit einem 2:1 Erfolg gegen Griechenland. Nach einem frühen Rückstand, konnte man die Partie durch einen späten Treffer von Pascal Gross noch drehen. Für den ersten EM-Spieltag erwarten wir uns allerdings noch eine deutliche Leistungssteigerung.

Update 6. Juni 2024

Kleine Updates in puncto Kaderangelegenheiten: Beim DFB reist Brajan Gruda frühzeitig wieder ab. Das große Talent kämpft mit muskulären Problemen und wird mit Sicherheit nicht an der Endrunde teilnehmen. Schottland hingegen muss auf Lewis Ferguson verzichten, der wegen einer Kreuzbandverletzung monatelang ausfallen wird. Trainer Steve Clarke fehlt somit ein absoluter Schlüsselspieler in seinen Plänen.

Update 8. Mai 2024

Die EM rückt näher und näher und es gab zuletzt auch nicht uninteressante News im Hinblick auf diese. Und zwar können die Nationen jetzt statt 23 Spielern 26 mit zur EM-Endrunde mitnehmen.  Das macht es den Bundestrainern sicherlich ein wenig leichter bei dem ein oder anderen Härtefall. Was die deutsche Elf angeht sind wir gespannt ob es Goretzka noch in den Kader schafft. Zuletzt war er ja nicht mehr dabei. Ebenso fraglich wird eine Teilnahme Hummels. Dieser ist gerade sensationell mit den Dortmundern ins CL-Finale eingezogen.

Update 1. März 2024

Seit einigen Tagen ist es fix und es ist eine kleine Sensation, den Toni Kroos komm zurück und gibt sein Comeback im DFB-Dress. Der Real Madrid Star und Julian Nagelsmann haben sich darauf verständigt den ehemaligen Leverkusen und Bayern Spieler mitzunehmen bei der Heim-EM. Damit dürfte sich wohl einiges tun in der Startelf, denn wie es scheint hat Kroos seinen Platz sicher. Gündogan bleibt Kapitän sofern er sich nicht verletzt und dann bleibt nur mehr ein weitere Platz in der Zentrale über. Kimmich wird wohl rechts hinten ran müssen oder dürfen und vorne wird es auf Musiala oder Wirtz hinauslaufen oder auf beide? Wir sind gespannt und halten euch hier am laufenden wenn sich was tut.

Update: 29. Januar 2024

Hier liefern wir euch aktuelle News und interessante Entwicklungen rund um das DFB Team die im Hinblick auf das Eröffnungsspiel interessant werden könnten. Die Problemzonen sind aktuell ja noch die defensive Viererkette und der Sturm. Doch am 19. Spieltag der Bundesliga gab es wieder einmal einen kleinen Lichtblick im Hinblick auf die Offensive. Denn nicht nur Füllkrug traf an diesem Spieltag dreimal in einer Partie.

Ein weiterer deutscher Stürmer erzielte einen Hattrick und zwar Stuttgarts Deniz Undav. Füllkrug erzielte damit für sein drittes Bundesliga Team mindestens einen Hattrick. Nach Hannover und Bremen nun eben für Dortmund. Geht es so weiter müssen wir uns zumindest für die Stürmerposition keine Sorgen machen, wenn es ins Spiel gegen Schottland geht.

Voraussichtliche Aufstellungen: Deutschland vs Schottland

So weit vor dem Turnier sind handfeste Analysen und Vorschauen zu den voraussichtlichen Aufstellungen natürlich nicht besonders einfach. Wer wird dem finalen Kader angehören? Wer wird in Form sein und auf welche Startelf werden die Trainer schlussendlich setzen? Hier stellen wir euch die aktuellen Bestbesetzungen vor, die wir uns vorstellen und auch wünschen würden.

Aufstellung GER SCO
Torwart Neuer Clark
Defensive Kimmich, Tah, Rüdiger, MIttelstädt Taylor, McKenna, Porteous, Robertson
Mittelfeld Gündogan, Kroos, Andrich – Musiala, Wirtz, McTominay, Gilmour, McGinn
Sturm Füllkrug Doak, Adams, Christie

 

Deutschland vs Schottland: Wett-Tipps und Prognose

Alles andere als ein Sieg der deutschen Nationalmannschaft zum Auftaktspiel der EM im eigenen Land, wäre eine absolute Katastrophe und, sind wir ehrlich, auch bereits ein mentaler KO-Nackenschlag. So verunsichert die DFB-Elf bereits ist, von einer Auftaktniederlage würde sie sich nicht erholen. Trotz des erheblichen Drucks glauben wir nicht, dass es soweit kommen wird. Deutschland hat genügend Qualität, Schottland in die Schranken zu weisen. Scheitern könnte es nur am Willen oder mangelnden Teamspirits. Wir erwarten allerdings eine konzentrierte Vorstellung Deutschlands, wenn auch unterm Strich eine zähe Partie. Wir setzen auf Sieg Deutschland und weniger als 3 Tore (Tipico Quote 3,00). Wem das zu viel Risiko ist, kann alternativ auf Sieg GER & weniger als 4 Tore setzen (Tipico Quote 1,83). Zuletzt trafen beide Teams übrigens bei der EM Quali im September 2015 aufeinander. Damals gewann Deutschland mit 3:2 nach zwei Toren von Thomas Müller und Ilkay Gündogan.

 

Weitere Aktuelle Tipps

Hier finden Sie noch mehr Tipps von den Experten von only-bets.de:

Fussball Tipps

Über den Autor

Klaus Zauberwetter ist in Bremen geboren und selbstverständlich Werderaner. Er verteilt die Risiken gern auf mehrere Wetten und bevorzugt die risikoarme, niedrige Quote gegenüber der hohen, risikoreichen. Neben spanischem und deutschem Fußball der 1. und 2. Bundesliga beschäftigt er sich viel mit Tennis.